* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Beachparty

Hiho leutz!

Strandpartys sind doch nichts, ohne heiße Girls, massig Bier und guter Musik. Am Wochenende startete mit mir eine solche Party, abends am See.

Um an einer Beachparty teilzunehmen, muss man nicht nach Ibiza, oder an den Ballermann. Auch zu Haus, oder nicht weit entfernt gibt es Badeseen und Strände, an denen man chillen kann und eine "gute Aussicht" hat.

Ich war am Wochenende an einem solchen Strand, um mich herum heiße Weiber und immer ein Bier in der Hand. Grundbedingung : bringe einen Kasten Bier mit und so viele Girls, wie du kennst! > Mit Auto nach Brandenburg, meine Chickas eingesammelt, meinen Players bescheid gesagt und ab zum See!
War zwar an den Abendstunden immer kühler geworden, aber die Girls tanzten heiß um uns herum und an der Tanke in der Nähe holte immer einer Nachschub, wenn das Bier zur neige ging. Fette Beats und keiner außer uns am See, das war feeling pur ( pures Vergnügen ) .  Weiber tummelten sich um einen, um ein wenig Wärme abzubekommen... und es blieb nicht nur bei heißer Zungenakrobatik!

Fazit : Es lohnt sich nicht nur an warmen Abenden und Nächten, an Seen zu fahren, sonder auch wenns mal kühler wird. An warmen Abenden und Nächten, wärend die Seen sicher voller gewesen.

Euer Cock Pit

14.9.09 11:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung